Blausteinsee, © Dominik Ketz, StädteRegion Aachen

Die schönsten Tagestouren für Wanderer

Wandern im Aachener Land

Schon einmal zufällig Steinkohle im Wald entdeckt, etwas von einer fliegenden Räuberbande gehört oder in einem Ritterhelm Filme geguckt? Komm mit auf eine Wanderung durchs Aachener Land, durch alte Wälder und Auen entlang der Täler von Wurm und Broichbach,  über die Höhen der Börde mit ihren Haldengipfeln und entdecke attraktive Landschaften, himmlische  Aussichten und überraschende Geschichten.

Auf den Spuren des Bergbaus wandern bedeutet auch, die grünen Seiten des Aachener Lands zu entdecken. Die Spur zum schwarzen Gold führt uns vom Mittelalter bis in die Neuzeit. Wir finden Kohlestückchen im Fels, alte Stollen und versunkene Eisenbahnverbindungen und stellen fest, dass auch die Burgen bereits einen Bezug zur Kohle hatten. Die imposanten Halden, die im Zuge des Bergbaus entstanden, sind ebenfalls Zeugen der Bergbauvergangenheit und erinnern uns an die stillgelegten Zechen, die die Region über ein Jahrhundert prägten. Längst sind aus den industriellen Zentren der Kohleförderung touristische Landmarken geworden, die mit Touristinformation, Museum, Restauration und Panoramaplattform auf dem Haldengipfel locken.

Auf attraktiven Wanderungen lernst du die abwechslungsreiche Landschaft im Norden der StädteRegion Aachen kennen und erfährst so einiges über die Geschichte und den Wandel der Region. Und ganz überraschend zeigt das Aachener Land beim Wandern entlang der geschützten Wildnis des Wurm- und Broichbachtals und jahrhundertealten Gehöften sein naturnahes ländliches Gesicht.

mehr lesen

Inhalte teilen:

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben
Seegelboote am Blaustein-See, © StädteRegion Aachen

WasserWeg Blausteinsee

Länge: 5,2 km
Route: Parkplatz, Dürwiß-Blausteinsee bis Parkplatz, Dürwiß-Blausteinsee
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Luftbild Wurmtal, © StädteRegion Aachen

Gouley-Tour Würselen - Morsbacher Heide

Länge: 4,7 km
Route: Parkplatz und Bushaltestelle Teuterhof bis Parkplatz und Bushaltestelle Teuterhof
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Haldenlandschaft bei Würselen, © Eifel Tourismus GmbH

Dinotour Würselen

Länge: 6,4 km
Route: Teuterhof Würselen bis Teuterhof Würselen
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Wanderweg Wurmtal, © StädteRegion Aachen

Paulinentour - Würselen-Adamsmühle

Länge: 7,3 km
Route: Parkplatz Paulinenwäldchen, Zum Blauen Stein, Herzogenrath-Berensberg bis Parkplatz Paulinenwäldchen, Zum Blauen Stein, Herzogenrath-Berensberg
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Wurm, © NaturFreunde NRW

WasserWeg Wurm / Worm

Länge: 5,1 km
Route: Baalsbrugger Mühle, Kerkrade, Niederlande bis Baalsbrugger Mühle, Kerkrade, Niederlande
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Wurmtal, © StädteRegion Aachen

Karbontour Würselen - Herzogenrath

Länge: 8,4 km
Route: Parkplatz Burg Wilhelmstein bis Parkplatz Burg Wilhelmstein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Haldenauftieg Grube Adolf, © StädteRegion Aachen

Höhenflugtour Herzogenrath-Streiffelt

Länge: 9 km
Route: Floeßer Straße, Merkstein bis Floeßer Straße, Merkstein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Brücke im Broichbachtal, © Eifel Tourismus GmbH

Wildnistour Broichbachtal - Alsdorf

Länge: 9,3 km
Route: Haltestelle Alsdorf-Ofden Freizeitpark bis Haltestelle Alsdorf-Ofden Freizeitpark
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Ritterhelm an Burg Rode, © StädteRegion Aachen

Zeittunneltour Herzogenrath - Alsdorf

Länge: 6,5 km
Route: Hauptbahnhof Herzogenrath bis Energeticon Alsdorf
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Brücke im Wurmtal, © StädteRegion Aachen

Wurmtour - von Aachen nach Herzogenrath

Länge: 17,7 km
Route: Aachener Dom bis Herzogenrath Bahnhof
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos

Gästebefragung

Gästebefragung

Verbringst Du aktuell einen Urlaub in der Eifel oder hast Du in den letzten 6 Monaten einen Urlaub in der Eifel gemacht? Dann freuen wir uns, wenn du an unserer Gästebefragung teilnimmst. Als Dankeschön kannst du ein Apple iPad gewinnen.