Grenzenlos durch das Eurode-Land

Herzogenrath

Eurode ist die Bezeichnung für die symbolische Europastadt bestehend aus der deutschen Stadt Herzogenrath und der niederländischen Gemeinde Kerkrade und beruht auf der mittelalterlichen Bezeichnung der Region „Land von Rode“. Der Startpunkt der 37km langen Tour an Knotenpunkt 18 wurde bewusst am Wahrzeichen und früheren Mittelpunkt des Roderland gewählt. So ist die Burg Rode im Zentrum Herzogenraths heute noch das Herz der Stadt und wird regelmäßig als Austragungsort zahlreicher kultureller Veranstaltungen genutzt.

Ausgehend von der Burg Rode folgen wir der Route durch das malerische Wurmtal in Richtung des Dorfes Horbach, von wo aus man zum ersten Mal die Grenze zu unseren niederländischen Nachbarn passiert. Hier führt die Route an zahlreichen interessanten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen, wie dem ehemaligen Roda Stadion, dem GAIA Zoo, dem historischen Kastell Erenstein   sowie dem Cranenweyer vorbei.

Zurück nach Deutschland folgt die Tour wieder dem natürlichen Verlauf der Wurm, der hier als Grenzfluss fungiert und mit seiner Naturbelassenheit einen ganz besonderen Charme versprüht. Kurz bevor man Übach-Palenberg erreicht, wird die Fitness auf die Probe gestellt, denn hier verlässt man das Tal der Wurm hinauf in Richtung Herbach um im Anschluss zurück gen Süden zu radeln. In Alsdorf-Zopp biegt man schlussendlich in das idyllische Broichbachtal ab, welches uns auf malerischen Pfaden entlang des Bachlaufes und der vielen Seen und Teichen zum Ausgangspunkt in Herzogenrath zurück bringt, wo das schöne Stadtzentrum zum Verweilen und Stärken einlädt.

 

Highlights entlang der Strecke:

  • Burg Rode
  • Wurmtal
  • Roda Stadion
  • GAIA Zoo
  • Kastell Erenstein
  • Cranenweyer
  • Broichbachtal
mehr lesen

Inhalte teilen:

Entlang der Strecke

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Infos zu dieser Route

Start:

Herzogenrath Hauptbahnhof

Ziel:

Herzogenrath Hauptbahnhof

Strecke: 38,5 km

Dauer: 3:0 h

Schwierigkeit: mittel

Tourenart: Radfahren

Aufstieg: 181 m

Abstieg: 181 m

Merkmale:

  • Rundtour

Grenzenlos durch das Eurode-Land

Bahnhofstraße 1
52134 Herzogenrath

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps