Vennbahnweg

Mehrtages- und Themenradrouten

Vennbahn, Wasserburgen-Route, Bahntrassenradweg, Grünroute - befahren Sie hunderte Kilometer Streckenradwege mit der Stadt Aachen als Startpunkt

Inhalte teilen:

Für Radbegeisterte bieten zahlreiche gut ausgebaute Themenwege  vielseitige Möglichkeiten, das Umland von der Kaiserstadt aus zu erkunden. Wer beispielsweise ohne nennenswerte Steigungen die idyllische Mittelgebirgslandschaft der Eifel auf zwei Rädern erkunden möchte, kann dies auf der vom ADFC mit vier Sternen ausgezeichneten ehemaligen Trasse der Vennbahn tun, die sich von Aachen aus in  weiten Bögen bis nach Luxemburg schlängelt. Die zahlreichen Burgen und Bergbaurelikte im Nordraum der StädteRegion Aachen lassen sich  sich von Aachen aus dagegen hervorragend mit Hilfe von Wasserburgen-Route, Bahntrassenradweg AC-Jülich und Grünroute erkunden. 

mehr lesen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben
Ein Höhepunkt der Radroute: Das Reichensteiner Viadukt der Vennbahn, © vennbahn.eu

Vennbahn

Länge: 128,2 km
Route: Aachen Hauptbahnhof bis Bahnhof Troisvierges
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Luftbild Burg Stolberg, © StädteRegion Aachen

Wasserburgen-Route

Länge: 389,4 km
Route: Aachen Hauptbahnhof bis Aachen Hauptbahnhof
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Historisches Rathaus Aachen, © StädteRegion Aachen

Bahntrassen-Radweg Aachen - Jülich

Länge: 32,9 km
Route: Knotenpunkt 2 am Fischmarkt Aachen bis Bahnhof Jülich
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Luftbild Aussichtspunkt CarlAlexanderPark, © StädteRegion Aachen

Grünroute

Länge: 352,3 km
Route: Düren bis Hasselt
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos