Vennbahn Viaduct Reichenstein, © StädteRegion Aachen; Foto: Dominik Ketz

Highlights rund um Monschau

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben
Idyllisches Fachwerk in Monschau, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Historische Altstadt Monschau

Monschau

Die historische Altstadt von Monschau direkt an der Rur.

.

Weitere Infos
Hohes Venn bei Botrange, © vennbahn.eu

Hohes Venn

Waimes

Das Hohe Venn ist eine einzigartige Hochmoorlandschaft und das Zuhause seltener Tiere und Pflanzen.

Weitere Infos
Rotes Haus von der Rurbrücke aus, © Dominik Ketz

Rotes Haus

Monschau

Das Rote Haus wurde um 1760 von dem Tuchmacher und Kaufmann Johann Heinrich Scheibler als Wohn- und Geschäftshaus erbaut. Mit seiner Einrichtung in den Stilen Rokoko, Louis-seize und Empire spiegelt es noch heute den Glanz großbürgerlicher Wohnkultur in einer seltenen Geschlossenheit wider…

Weitere Infos
Hist. Senfmühle, © Eifel Tourismus GmbH, Dennis Stratmann

Historische Senfmühle

Monschau

Unter derzeit 22 verschiedenen Sorten Senf finden Sie bestimmt Ihren Favoriten. Schauen Sie dem Senfmüller bei seiner Arbeit über die Schulter.

.

Weitere Infos
Burg Monschau, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Burg Monschau

Monschau

Höhenburg aus dem 13. Jahrhundert über den Dächern von Monschau.

.

Weitere Infos
Der Pumptrack, © Eifel Tourismus GmbH, Dennis Stratmann

Mountainbike Trainingszentrum Kalterherberg

Monschau

Ab aufs Rad, das Mountainbike-Trainingszentrum Kalterherberg ist das perfekte Ausflugsziel für alle Radbegeisterten. Ob mit der Familie oder den Bekannten, egal welches Alter oder wie viel Erfahrung auf dem Mountainbike mitgebracht wird – hier haben Biker ihren Spaß an der sportlichen Herausforderung…

Weitere Infos
Narzissenwiese, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Narzissenwiesen im Perlenbach- und Fuhrtsbachtal

Monschau

Im April ist es ein Naturschauspiel in der Eifel, das seinesgleichen sucht: Millionen von wilden Narzissen strecken ihre kleinen Köpfe in Richtung Sonne und verwandeln die Talwiesen in ein gelbes Blütenmeer. Ob auf einer geführten Tour oder auf eigene Faust – eine Wanderung im Perlen- und Fuhrtsbachtal bei Monschau-Höfen wird in dieser Zeit zu einem besonderen Erlebnis…

Weitere Infos
Blick auf den Haller, © Monschau-Touristik

Haller Ruine

Monschau

Der Turm auf dem Rahmenberg über dem Marktplatz gehört zu den markantesten Punkten der Stadt. Über einen Fußweg über den "Halben Mond" einem weiteren Ausblick auf dem Weg nach oben, ist die Ruine in wenigen Minuten zu erreichen.

.

Weitere Infos
Eifeldom Kalterherberg, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Eifeldom in Kalterherberg

Monschau

Die Kalterherberger Pfarrkirche "St. Lambertus" ist wegen ihrer markanten Doppeltürme gemeinhin als "Eifeldom" bekannt. Sie wurde 1897 -1901 durch Pfarrer Arnoldy erbaut.

.

Weitere Infos
Nationalpark-Tor Höfen Narzissen-Infos, © Eifel Tourismus GmbH / D. Ketz
Informationen zur BarrierefreiheitMenschen mit GehbehinderungMenschen mit HörbehinderungMenschen mit SehbehinderungRollstuhlfahrerBlinde Menschen

Nationalpark-Tor Höfen

Monschau

Im Nationalpark-Tor Höfen können Sie die Ausstellung "Narzissenrausch und Waldwandel" besichten. Hier erhalten Sie auch Informationen zur Nationalpark Region erhalten.


.

Weitere Infos