Zitadelle Jülich, © Museum Zitadelle Jülich
  • Strecke: 44,8 km
  • Dauer: 2:30 h
  • Schwierigkeit: leicht

Wasserburgen-Route: Etappe 3 Bedburg-Jülich

Die Etappe führt von Bedburg nach Jülich. Zunächst geht es durch den mittelalterischen Ortskern von Alt-Kaster und von dort Richtung Sophienhöhe mit ihren zahlreichen Wanderwegen und Aussichtspunkten, die attraktive Aussichten auf die Jülicher Börde ermöglichen. Auf dem weiteren Weg gen Westen passieren Sie verschiedene Burgen und gelangen über Hambach und Niederzier  schließlich zum Etappenziel Jülich. Hier lohnt dann ein Besuch des Brückenkopfparks sowie der Zitadelle Jülich.

 

Burgen entlang der Strecke:

  • Schloss Bedburg
  • Schloss Hambach
  • Burg Obbendorf
  • Burg Niederzier
  • Zitadelle Jülich

Sonstige Highlights entlandg der Strecke

  • Alt Kaster (historischer Ortsteil), Bedburg www.alt-kaster.de
  • Sophienhöhe
  • Brückenkopfpark Jülich
mehr lesen

Inhalte teilen:

Entlang der Strecke

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Infos zu dieser Route

Start: Bedburg Bahnhof

Ziel: Jülich Bahnhof

Strecke: 44,8 km

Dauer: 2:30 h

Schwierigkeit: leicht

Tourenart: Radfahren

Aufstieg: 77 m

Abstieg: 60 m

Wasserburgen-Route: Etappe 3 Bedburg-Jülich

*****

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps