Amstel Gold Race-route, © Visit Zuid Limburg
  • Strecke: 77,9 km
  • Dauer: 4:11 h
  • Schwierigkeit: mittel

Amstel Gold Rennen-Radtour 1 Süd-Limburg

Das südlimburgische Land eignet sich ausgezeichnet für die Durchführung dieser radsportlichen Großveranstaltung. Die Strecke des Amstel-Gold-Rennens, des einzigen Radsportklassikers der Niederlande, ist für den Radtouristen eine tüchtige Herausforderung. Wer den Routeschilder des Amstel Gold Race (Schleife 1) folgt, wird mit mehreren berüchtigten Anstiege im südlimburgischen Hügelland konfrontiert. Die Route ist ein echtes Erlebnis, wobei man einige der berühmten Buckel überwinden muss, so den Cauberg, den Adsteeg und den Fromberg. Für Liebhaber eine Runde zum Fingerschlecken. Sie werden von der herrlichen Landschaft, den schönen Fernblicken und natürlich den vielen Terrassen, die zu einer Pause einladen, überwältigt sein. Parken und aufs Rad steigen können Sie am „Amstel Gold Race Xperience“ in Valkenburg. Wieder zurück In Valkenburg, haben Sie viele Einkehrmöglichkeiten.

Sollten Sie Anmerkungen zu dieser Route haben, können Sie diese über routepunt@visitzuidlimburg.nl melden.

mehr lesen

Inhalte teilen:

Entlang der Strecke

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Infos zu dieser Route

Start: Plenkertstraat 50, 6301 GL Valkenburg

Ziel: Plenkertstraat 50, 6301 GL Valkenburg

Strecke: 77,9 km

Dauer: 4:11 h

Schwierigkeit: mittel

Tourenart: Radfahren

Aufstieg: 520 m

Abstieg: 520 m

Amstel Gold Rennen-Radtour 1 Süd-Limburg

*****

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps