Frankenberger Burg, © Andreas Herrmann
  • Strecke: 33,6 km
  • Dauer: 3:15 h
  • Schwierigkeit: leicht

Nach Langerwehe auf Kaiser Karls Spuren

Wo einst die Schlachtrösser Karls des Großen im Jahr 775 in kriegerischer Absicht gen Sachsenlande zogen, sind heute Stahlrösser die Regel. Die Absichten der heutigen Pedalritter sind ungleich friedlicher und gelten einer abwechslungsreichen Wald- Feld und Wiesenlandschaft zwischen Aachen und Langerwehe. Auch kulturell hat die Tour einiges zu bieten. Neben dem wunderschönen historischen Zentrum der Kaiserstadt mit Dom, Rathaus und verschiedenen historischen Plätzen, führt die Strecke an vielen weiteren historischen Gebäuden und Ortskernen vorbei. Absolut sehenswert ist beispielsweise auch der historische Ortskern von Kornelimünster. Von den großen Kriegen weitgehend verschont, prägen noch heute Bürgerhäuser des 17. und 18. Jahrhunderts das Ortsbild. Der historische Ortskern aus dem Mittelalter ist fast vollständig erhalten geblieben. Verschieferte Fachwerkhäuser und Wohlstand vermittelnde Bruchsteinhäuser – nirgendwo lässt sich die Geschichte der Profanarchitektur im Aachener Raum so komprimiert erleben wie in Kornelimünster. Auch die aus dem Ende des 13. Jahrhunderts stammende Burg Frankenberg, die mittlerweile in ein Bürger- und Kulturzentrum umgewandelt wurde sowie die aus dem 12. Jahrhundert stammende Laufenburg nahe Langerwehe, die inzwischen einen Gastronomiebetrieb beherbergt, sind absolut sehenswerte Ziele.

 

Durch einen Besuch des Töpfereimuseums im alten Pfarrhaus in Langerwehe können Sie dann vor ihrer Rückfahrt nach Aachen noch einen genauen Einblick in das Handwerk der Töpferkunst bekommen. Mit zum Programm des Museums gehören Töpfermärkte, Mittelalterladen, ein Eifelmarkt und viele Sonderaustellungen.

 

Highlights entlang der Strecke:

  • Historische Altstadt von Aachen mit Dom und Rathaus
  • Burg Frankenberg
  • Benediktinerabtei Kornelimünster
  • Historisches Ortszentrum Kornelimünster
  • Historische Altstadt von Aachen mit Dom und Rathaus
  • Laufenburg
  • Töpfereimuseum Langerwehe

 

mehr lesen

Inhalte teilen:

Entlang der Strecke

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Infos zu dieser Route

Start: Aachen Hauptbahnhof

Ziel: Bahnhof Langerwehe

Strecke: 33,6 km

Dauer: 3:15 h

Schwierigkeit: leicht

Aufstieg: 348 m

Abstieg: 381 m

Nach Langerwehe auf Kaiser Karls Spuren

*****

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps