Und im Süden?

In der Eifel pflegt der Eifelverein ein attraktives Wegenetz von Rundwanderwegen, die in beide Richtungen mit Einzellogos oder auch Nummern markiert und ausgeschildert sind. Die Logos/Nummern der Rundwege findet man als „Farbmarkierung“ etwa auf einer Baumrinde oder an einem Felsen aufgesprüht, als „Markierungsschildchen“ oder „Plakette“  etwa an einer Mauer, einem Pfosten oder auch an Bäumen oder als „Markierungsaufkleber“ an Laternen, Pfosten oder Rückseiten von Verkehrsschildern.

mehr lesen

Inhalte teilen: