Uhusley, © StädteRegion Aachen
  • Strecke: 8,7 km
  • Dauer: 2:30 h
  • Schwierigkeit: leicht

Große-Rurtal-Runde - Zwischen Widdau und Hammer

Die Tour startet in Hammer und führt zunächst durch die Ortschaft bis zum alten Hammerwerk. Das ehemalige Werksgebäude  dokumentiert eindrucksvoll die hiesigen Produktions- und Arbeitsverhältnisse im 18. Jahrhunderts. Seitlich des wirtschaftshistorischen Gebäudes ist der vormalige Wasserlauf der das zum Antrieb des Hammerwerkes erforderliche Wasser führte, zu erkennen. An der Rast- und Erlebnisstation Hammerwerk kann mehr über die Geschichte erfahren werden.

Ein Stück entlang der Rur entfernt sich der Weg schließlich zunächst vom Fluss und verläuft durch eine naturbelassene, von Wäldern geprägte Landschaft Richtung Widdau. Kurz vor Erreichen der Ortschaft passieren Sie dabei einen alten Steinbruch, in dem früher die Bruchsteine für die Häuser und Kirchen in der Umgebung abgebaut wurden. Ein nahegelegenes Kreuz erinnert an die lange Tradition der Eifler Wegkreuze, die entweder zum Gedenken, zur Andacht oder auch zum Dank aufgestellt wurden.

Im Anschluss erreichen Sie Widdau, einer der urigsten Orte des Monschauer Landes. Im Südhang der Rur gelegen, hat er bis heute seinen heimeligen Charakter bewahrt. Freunde alter Fachwerkhäuser kommen hier voll auf ihre Kosten.

Direkt nach Verlassen der Ortschaft überqueren Sie die Rur erneut und begleiten den Fluss durch das idyllische Tal wieder zurück nach Hammer.  Durch eine malerische Landschaft bahnt sich der Fluss hier durch ein tiefes Kerbtal den Weg zur Rurseenplatte.

Der Aufstieg zur Uhusley, die ihren Namen übrigens dem in den Felsspalten nistenden Uhu verdankt, ist von meterhohen Douglasien am Wegesrand gesäumt. Wenn man die grünen Nadeln des ursprünglich in Nordamerika heimischen Baumes zerreibt, verströmen sie einen aromatischen, zitronenartigen Duft. Lohn des mühevollen Aufstiegs ist  ein schöner Blick auf das dichtbewaldete Tal der Rur bevor es zurück nach Hammer geht, wo die tolle Tour endet.

mehr lesen

Inhalte teilen:

Entlang der Strecke

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Infos zu dieser Route

Start: An der Streng (Simmerath-Hammer)

Ziel: An der Streng (Simmerath-Hammer)

Strecke: 8,7 km

Dauer: 2:30 h

Schwierigkeit: leicht

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 246 m

Abstieg: 244 m

Große-Rurtal-Runde - Zwischen Widdau und Hammer

*****

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps