Rampe zwischen den Weihern, © StädteRegion Aachen
  • Strecke: 1,6 km
  • Dauer: 0:30 h
  • Schwierigkeit: leicht

Barrierefrei Wandern am Herzogenrather Weiher

Starten können Sie an Knotenpunkt 5, in dessen Nähe sich der Parkplatz in der Bergerstraße, an dem auch fünf Behindertenparkplätze neu eingerichtet wurden, befindet. Dort wurde auch ein Tasttableau mit der Streckenführung aufgestellt, das auch seheingeschränkten und blinden Menschen eine gute selbständige Orientierung vor Ort ermöglicht. Der Weg besteht aus feinem Splitt, hat allerdings auch kleinere Unebenheiten, die jedoch gut mit Gehhilfe oder Rollstuhl bewältigt werden können. Es gibt nur geringe Steigungen und durch eine neue Rampe ist auch die Deichkrone gut erreichbar. Entlang der 1,6 km langen Strecke gibt es mehrere Sitzmöglichkeiten und ein Restaurant mit schöner Terrasse direkt am See. Das Restaurant verfügt auch über eine barrierefreie Toilette. Bedenken Sie bitte, dass diese nur während der Öffnungszeiten zugänglich ist.

mehr lesen

Inhalte teilen:

Entlang der Strecke

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Infos zu dieser Route

Start: Knotenpunkt 5 nahe der Bergerstraße

Ziel: Knotenpunkt 5 nahe der Bergerstraße

Strecke: 1,6 km

Dauer: 0:30 h

Schwierigkeit: leicht

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 3 m

Abstieg: 3 m

StädteRegion Aachen - Amt für Inklusion und Sozialplanung

Zollernstraße 10
52070 Aachen
Telefon: +49 241 5198-580

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps