Radfahrer Via Belgica, © Unbekannt
  • Strecke: 93,9 km
  • Dauer: 10:0 h
  • Schwierigkeit: leicht

Via Belgica

Die Reichsstraßen waren die Hauptschlagadern des Römischen Imperiums: Auf 100.000 Kilometern ermöglichte das solide angelegte Straßennetz den Transport von Menschen, Nachrichten und Handelsgütern aus aller Welt über Flüsse, Berge und kulturelle Grenzen hinweg. Machen Sie sich auf, den Erlebnisraum Römerstraße zu entdecken und begeben Sie sich auf eine Zeitreise entlang der römischen Fernstraße Via Belgica.

Die Römer legten die Reichsstraße von Köln nach Boulogne-sur-Mer am Ärmelkanal (Portus Britannicus) - woimmer es das Gelände erlaubte - schnurgerade an. Auf der gradlinigen Aachener Straße geht´s aus Köln hinaus. Die römische Grabkammer in Weiden ist ein Highlight am Wegesrand. Im Wald bei Frechen-Königsdorf ist der römische Straßendamm über Kilometer erhalten. Nach dem Anstieg zur Ville geht es flach weiter über Elsdorf und Niederzier, allerdings muss heute der Tagebau Hambach umfahren werden. Die Meilensteinstation an der Sophienhöhe erlaubt eine Pause, dann wartet Jülich mit der berühmten Zitadelle. Im Museum Zitadelle wird über die Römerstraße mit dem modernen Namen "Via Belgica" informiert. Nach etlichen Kilometern durch die Felder bei Aldenhoven und Baesweiler erreicht man schließlich das hügelige Grenzland zu den Niederlanden mit Übach-Palenberg. Hier lohnt sich ein Abstecher zur Burg Rode in Herzogenrath. Lassen Sie sich Zeit und erleben Sie die 93 Km zwischen Köln und Übach-Palenberg auf insgesamt 3 Tagesetappen. So bleibt genug Zeit, sowohl die archäologischen Denkmäler entlang der Strecke zu erkunden als auch die Sehenswürdigkeiten der Umgebung zu besuchen.

Etappenvorschläge:

Etappe 1: Köln - Quadrath-Ichendorf

Etappe 2: Quadrath-Ichendorf - Jülich

Etappe3 : Jülich - Übach-Palenberg

mehr lesen

Inhalte teilen:

Entlang der Strecke

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Infos zu dieser Route

Start: Köln - Römisch-Germanisches Museum

Ziel: Übach-Palenberg - Schloss rimburg

Strecke: 93,9 km

Dauer: 10:0 h

Schwierigkeit: leicht

Tourenart: Radfahren

Aufstieg: 218 m

Abstieg: 181 m

Via Belgica

Schloß Rimburg 3
52531 Übach-Palenberg

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps