Historische Altstadt Monschau, © vennbahn.eu
  • Strecke: 34,6 km
  • Dauer: 4:15 h
  • Schwierigkeit: leicht

Venn- und Rurlandschaft bei Monschau

Monschau

Diese Fahrradtour geht einmal durch das Moor. Du fährst auf sicheren Radwegen durch das Hohe Venn und erlebst die einzigartige Moorlandschaft hautnah. Landschaftlich darfst du dich auf dichte Wälder und eine urwüchsig anmutende Moor- und Heidelandschaft freuen. Auf den letzten fünf Kilometern deiner Route wartet noch ein bisschen Kultur auf dich: Entdecke das ehemalige Schmugglerdorf Mützenich, die historische Altstadt Monschau, das Viadukt und Kloster Reichenstein sowie den Eifeldom.

 

Wissenswertes über das Hohe Venn:

 

Pflanzen: Zu jeder Jahreszeit bestaunst du in der Moor- und Heidelandschaft eine andere Pflanzenpracht. Im Frühling erblickst du zarte weiß-rosa Tupfen von Moosbeere und Rosmarinheide. Im Frühsommer blühen weiße Wollgrasflocken auf und im Spätsommer und Herbst leuchtet das lila Heidekraut im Moor. Nach dem ersten Frost bestaunst du das rostorange Pfeifengras und im Winter die typischen knorrigen Moorbirken.

 

Tiere: Das Moor ist das Zuhause einiger seltener Tiere wie des Birkhuhns, der Wildkatzen, Dachse, Füchse und vieler Vogelarten.

 

Wegkreuze: Früher ließen einige Wandernde ihr Leben im Moor. Die Wegkreuze erinnern an diese tragischen Geschichten. Das bekannte „Kreuz der Verlobten“ steht zum Beispiel für ein Paar, das bei einem Schneesturm ums Leben kam.

Noch mehr über das Hohe Venn erfährst du im Naturzentrum Ternell, das auf deinem Weg liegt.

Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke:

  • Hohes Venn
  • Haus Ternell
  • Osthertogenwald
  • Historische Altstadt Monschau
  • Schmugglerstatue Mützenich
  • Kloster Reichenstein
  • Rurtal
  • Viadukt Reichenstein
mehr lesen gpx: gpx_addressbase_23145

Inhalte teilen:

Entlang der Strecke

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Infos zu dieser Route

Start: Haltestelle Kalterherberg Bahnhof

Ziel: Haltestelle Kalterherberg Bahnhof

Strecke: 34,6 km

Dauer: 4:15 h

Schwierigkeit: leicht

Tourenart: Radfahren

Aufstieg: 342 m

Abstieg: 342 m

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort "Bahnhofstrasse, Monschau-Kalterherberg" ein.

Parken:
Parkplätze finden Sie an der Draisinenstation in Küchelscheidt, direkt am Startpunkt der Tour.

Venn- und Rurlandschaft bei Monschau

*****

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps