St. Kornelius

Aachen

Die Gründung der Kirche geht bereits ins 9. Jahrhundert zurück. Ihre heutige Form erhielt die einstige Kirche der Benediiktinerarbeit durch weitere An- und Umbauten im Laufe der Jahrhunderte. Anziehungspunkt für viele Pilger und Touristen sind vor allem die "Salvatorreliquien", die einst von Ludwig dem Frommen, Sohn Karls des Großen, aus dem heutigen Aachener Dom entnommen wurden und nach Kornelimünster überführt wurden. Das Schürztuch des Herrn, das Grabtuch und das Schweißtuch Jesu machen die Kirche zu einem beliebten Wallfahrtsort. Zu jeder Kornelius Oktav wird die im Jahr 1706 gebaute Kornelius-Kapelle zur Pilgerkapelle. Aufgrund ihrer hohen Bedeutung ist die Kirche um 1930 zur Propsteikirche erhobenworden.

mehr lesen

Inhalte teilen:

St. Kornelius

Benediktusplatz 11
52076 Aachen
Telefon: +49 2408 2106

zur Website
Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps